Dorchens Grünkohl mit Bratwurst

Zutaten für vier bis sechs Personen:

 

Grünkohl: 1 Tragetasche voll

Kartoffeln: 500g

2 Mettwürste

1/2 Meter feine Bratwurst vom Metzger

Pfeffer Salz

 

Zubereitung:

Grünkohl waschen, vom Stengel trennen und kleinschneiden. – Eine gute Idee ist es auch, den gewaschenen Grünkohl in einer großen Tüte in der Gefriertruhe einzufrieren, ihn im gefrorenen Zustand zu zerbröseln und dann die Stiele zu entfernen. Grünkohl in kochendes Salzwasser geben und kurz aufkochen.  Abgießen.  Die geschälten Kartoffeln in einen großen Topf geben und mit Wasser bedecken. Etwas Salz zugeben. Grünkohl und Würste dazugeben und in ca. 40 – 60  Minuten garkochen. Salzen und pfeffern.

Aufgewärmt ( und wenn keine Wurst mehr da ist ) schmeckt der Eintopf übrigens hervorragend mit Pfannkuchen, die mit Erdbeermarmelade bestrichen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.